hier gibt’s bald News rund um die Themen „unfallfreies Rollerfahren in Asien – möglich oder Utopie ?“ oder „wie verspiele ich eine sicher geglaubte Tabellenführung ?“ und/oder „wieviele schlanke Blondinen verträgt eigentlich ein konservativer Robinson Club ?“ … … ….

schnell noch ein Nachruf auf Südamerika: Wichtig dahergeschaut. Hier in Argentinien: Morgens, Mittags, Abends: Immer Steak – mit oder ohne Beefer, aber immer lecker. Hop-On & Off wie üblich, kurz bei den Bocca Juniors vorbei und trotz Wetter-App mächtig schönes Wetter gehabt. #Spitzenreiter Wetter … schon seit Wochen … ach, seit gefühlten Jahrzehnten. Hop-On & Read More →

Übernachtet in Ollantayambo – Ausflüge nach Maras, Moray, Chinchero und Pisac. Anschließend noch zwei Tage in der Höhenluft von Cuzco. Unsere kleine Pension hatte 6 Zimmer, 4 davon für Reisegruppe „Kulturausflug“, 2 nicht belegt – also gehörte die Terasse im Vordergrund uns. Im Hintergrund schon die Terrassen nebst Inkaruinen zart angedeutet. Der Río Urubamba wird Read More →

Mit dem peruanischen Orient-Express ging’s Morgens kurz nach 9h dann endlich von Cuzco Vorort Poroy ab Richtung Machu Pichu. Sicher nicht die günstigste Alternative, aber ein absolutes Must-To-Do. Vor der knapp 4 stündigen Fahrt gab’s nach dem Check-In erst mal einen kleinen (notwendigen) Begrüßungsschluck und viel TamTam beim Einsteigen und Losfahren. Da sich zufällig neben Read More →

ach Gott, schon wieder eine Trainerentlassung. Dabei meinte doch Don Tax Uli Hoeneß „es wird noch langweilig genug“ … wie weise dieser Verbrecher doch oraceln kann ! Die Moni bei der Einreise tat zwecks meines Reisepasses etwas irritiert, die Außendarstellung stieß auf Verwunderung, der Innenraum auf Respekt. Als das mit den Fingerabdrücken nicht so recht Read More →