aktuelle Neuigkeiten von der „groupo potro baltico“ live aus Rio de Janeiro – rund um das Spiel des Jahres … unser copa do mundo final sprint

07:35h : Urlaub
end of service … aber nen glücklicher

21:45h : die Nummer
EINS der Welt sind WIR

15:30h : Maracana
alle im Stadion trotz heftiger Diskussionen mit dem Sicherheitspersonal … hier ist die Hölle los … wir geben alles … Kall, mei Troppe

14:30h vorm Maracana
alle drin – Konstantin auch. Hätte fast auf der Wache übernachtet… man, man

11:35h : Konstantin
Mühli heißt jetzt so … Neues aus Uhlenbusch ! Vamos Amigos, wir sind auf dem Weg Richtung Maracana !

10:08h : noch 6 Stunden
hier läuft die Tagesplanung mit högschter Konzentration. Man weiss ja nie, Tasche packen, alles zurecht rücken, Fahne putzen, die letzte Aspirin frühstücken … der WM Flieger nach REC geht schließlich schon um 11h. Super Wetter, Özilwetter … Anspannung pur !

08:35h : Angerichtet
die Nacht ist im schwarzen Loch verschwunden. Die Kneipe hat jetzt keinen a) Jägermeister b) Caipi und c) Rum mehr. Alle da, die ersten sind aufgewacht. Internationaaal …

17:00h : Anpfiff in der Favela
Elfmeter nach zwei Minuten … 0:1. Wieder der fliegende Holländer. Mühlis Handy lag dafür doch neben der Toilette in der dunklen Garage. OK, 10 rote-erde Punkte, schade für die Stimmung hier. Noch 21 Stunden … die Gringos gehen jetzt futtern und warten auf auf den „Endspiel-Absahner“.

12:00h : Copa Strandbar
man trifft sich bei leicht aufgelockerter Bewölkung am Stammtisch zur Lagebesprechung. Fohlen-Aufkleber hängt immer noch an prominenter Stelle. Die Gauchos scheinen noch zu schlafen. Ist Mühlis iPhone nun von den Musikern gerade geklaut worden oder liegt es im Verborgenen ?

07:55h : 100.000 Argentinier und El Prof erwartet
soll wohl einen riesigen Ansturm geben – alle ohne Tixx. Das wird ein Spass. Gestern Abend war schon mächtig Trubel an der Copa. Wir sind’s ja gewohnt, in Unterzahl aufzutrumpfen: Auswärtssieeg !

07:00h immer noch Regen
nachdem es gestern zeitweise geschüttet hat wie aus Eimern, ist der Himmel auch heute beim Aufwachen regenverhangen … ganz schön frisch in Favela-Hausen. Zumal die Duschtemperatur sich auch im einstelligen Bereich bewegt. Ab 11h ist Besserung vorhergesagt.

2 Thoughts on “Favela Endspiel Ticker

  1. Haifisch on Montag, 14. Juli 2014 at 14:52 said:

    Gut gemacht!!!
    Ab nach Hause jetzt 😉

  2. Tante Netzer on Montag, 14. Juli 2014 at 15:12 said:

    die Nr. 1 der Welt bleibt HIER …. nee Spass … aufm Weg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation