da schaut die 129 (mutmaßlich ein Leipziger Jungbulle) aber ein wenig gereizt daher Richtung Fohlenkonvoi. Um 5:30h hiesiger Zeit war Anstoß im Borussia-Park und man hätte sich ja theoretisch um 5:45h bereits wieder hinlegen können.

Das Leben kann manchmal mehr als einfach sein – obwohl: Auswärtsspiel beim BVB muss dann wohl irgendwie am Albuquerque Sunport gemanaged werden – zwischen Rental Car Return und check-in Costa Rica – ich meine, die hätten da passables WiFi gehabt. Hoffen, Bangen, Auswärtssieg !

Gladbach kann also vornehmlich im Regen. Apropos – hier war auch Regen, aber nur bis zu meiner Ankunft. Pfützen noch schematisch erkennbar, ansonsten Sonne satt. Die Seele brennt und die Saison kann instantan beendet werden. Sofort !

Die Fohlenherde grast derweil so vor sich hin. Keine Hektik weit und breit, ab und zu ein Aufheulen des orangfarbenen Quads mit dem seitlichen Ostseefohlen-Aufkleber. Ist halt Länderspielpause !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation