nach Tatar und 300gr Filetsteak im Swiss House wurde in der Fohlenvilla zum Anstoß gleich mal der Killepitsch gereicht. Da sag noch mal einer, Fußball wäre so eine leichte Nebenbeschäftigung. Bei der ersten Zigarette im Garten – neben dem berühmten Golfcard – hat’s auch gleich ger(h)appelt, der Rest ist hinlänglich bekannt. Wohlweisslich kurz vor der Read More →

Hamburg, 6 Grad, feste Frisur … 3-Wetter-Taft, El Gouna, … ach nee, kommt ja erst in Part 2. Aufgalopp der weiss-blauen Wochen ohne blaues Wunder, so insgeheim gehofft. Nach dem Sturzflug Florenz-Rom meint der Sprecher in meinem IPad: Schlacke, oder so ähnlich. Nicht, dass wir unser Geld auch National versaufen könnten … Ein scheinbar sicherer Read More →

so, so … mit der 0:1 Heimniederlage im Gepäck ging’s dann mal wieder Richtung Italien. Immer wieder gerne – viel lieber als nach Fusek-Spanien … Die anhaltenden englischen Wochen sind aber nun wirklich kein Zuckerschlecken für das reisefreudige Borussen-Volk. Zumal: Da gibt’s ja noch die Auto-Viel-Fahrer … diejenigen, die im dunklen Keller während  angezechter Nacht Read More →

Nun galt es das lang ersehnte Barca-Los abzuarbeiten. Sollte man in angetrunkenem Zustand ahnungslos kleine weisse Zettel unterschreiben ? Sicher nicht ! So durfte/konnte/musste diesmal mit Anhang gereist werden. In jene Stadt, die unserer Borussia in bester Favre-Zeit von Spiel zu Spiel ihren klangvollen Beinamen gab. Also rein ins Getümmel – unser Hotel war zentral Read More →

in Edinburgh gelandet … in Glasgow gestrandet. Die Ostseefahne direkt am Kanal gehisst und mächtig sightseeing betrieben. Bei einigen mit im Programm: Whiskey Museum inklusive Verkostung natürlich. Gerüchten zufolge haben es einige Fohlen nicht mehr den Berg runter geschafft … In Glasgow dann erstmal im Hop-On-Hop-Off Bus eingeschlummert. Na, wenn eine banale Autobahnbrücke schon als Sehenswürdigkeit verkauft Read More →

3 Spiele in 11 Tagen – und dabei das Pokalspiel in Drochtersen/Assel sogar ausgelassen. Nichts desto Trotz – für Fohlenanhänger hat wieder die reisefreudige Jahreszeit begonnen. Zum Auftakt hieß es: „Auf, Auf, Auf … in die Champions League“. Der Vorspann verlief schon mal mehr als glücklich: Bern schlug Schachtjor Donezk, Gladbach war gesetzt und bekam Read More →