das geht so nicht ! Andauernd -also in regelmäßig sich wiederholenden Abständen – wird der Pool vollgemöhlt (ja, ich benutze ausnahmsweise mal ein Zonenwort). Blätter, Limetten, Eiswürfel … der Poolboy kommt nur 3 mal am Tag. Das geht so nicht ! Gestern hätte ich auf Verlangen mindestens 11 Fussballspieler ertränkt – und dem Poolboy freigegeben. Man, ist mir schlecht ;(

Auf Anfang: Diesmal wurde recht angenehm dahergereist. Mit dem Regionalexpress und dem „ich fahre jetzt mal durch ganz Deutschland Ticket“ ging’s – ausgestattet mit reichlich Havana Dosen – nach Tegel. Das hatte was von InterRail nach Ios … LOL. Apropos Ios, das Kaiserlein hat ja bald Geburtstag ….

Erstmal in die Business Lounge – Getränke fassen – wer weiss denn schon, ob’s demnächst überhaupt irgendwo noch mal irgendwas nahrhaftes zu Essen oder alkoholisches zu Trinken gibt (es gab dann bei der TK 5 Menüs in Folge …3 mal A330 … ja, Getränke auch)

Kleiner bzw. mittelschwerer Fauxpas in Istanbul: Konstantin hat leider vergessen, sich den Havanna in Tüten einschweissen zu lassen (Reisetrottel +2 Punkte). Den kleinen Thai Kontroletti in Bankok hat’s selbstredend gefreut (Eigenbedarf) – all unser Jammern, all unsere lautstarken Beteuerungen, unserer bitterbösen Tränen … ach was soll man dazu überhaupt noch sagen – es half nix.

One Thought on “wieder zurück ….

  1. Schöne Grüße an Oskar von Reisegruppe Nordost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation