gestern habe ich das Walzwerk einfach mal verpennt … was, warum, wie war’s ? klärte sich aber spätestens diesen Abend bzw. im Beitrag unten. Der zweite Golden Gate Bridge Versuch endete wieder kläglich. Kummer gewohnt – Mütze auf, Pulli an – weiterfahren … Programmpunkt Cable-Car und F bzw. E-Linie … sauber abgearbeitet. Hält ja alles Read More →

kurzer Nachtrag noch zu Kanada: Bei unserer allerersten nordamerikanischen Taxifahrt kam es gleich nach 2,37 Minuten zum Zwischenfall: Zurück Mister ! Das Handy liegt noch auf der Aiport-Toilette (an dieser Stelle … no comment). Einreise USA – wie schon immer – : Unproblematisch – kein Blick auf die zahlreichen Egypt Manifeste. Der Beamte wollte sich Read More →

eigentlich ja gar kein klassischer stopover, sondern bewußt mit auf die Liste gesetzt. Vancouver ist fröhlich, kultiviert, spannend, irgendwie nett und mächtig deutsch. Bei 4 Außentischen im Frühstückscaffe „Qual der Wahl“ wurde tatsächlich 4 mal deutsch gesprochen … Moin & Grüß Gott Allerseits ! Hop-On Haltestelle vor der Tür … AmdR: In Singapur haben wir Read More →

Man sollte vielleicht in unregelmäßigen Abständen in das kleine google Feld mal „Kanada“ +“Visum“ eingeben … nur so aus Spass oder als gelegentlichen Zeitvertreib vor einer Nordamerika-Reise. Damit verhindert man unter Umständen den direkten Aufstieg aus der Bezirksoberliga in den unangefochtenen Tabellenspitzenplatz der ominösen Reisetrottel-Gruppe. Was war geschehen ? In Hamburg kurz vor Übergabe der Read More →

… gerne wieder Spanien, Italien oder Zypern … Sevilla oder Lush-Bar, Hauptsache Italien. Die maßgebliche Auslosung nunmehr zeitgleich mit der Gorch Fock Party … auch nicht schlecht ! Spielplan und mögliche Lostöpfe finden sich aktuell hier: Spielplan potentielle Gruppen der Europa League

heute heißt es mal wieder bei schönstem Wetter „10 Minuten Koffer packen“ und Richtung Albuquerque / London / Hamburg / Strahlhagen. Wichtige, dramatische, existenzielle Entscheidungen stehen an ! Thorgan muss (und wird!) ja wohl in seinem Abschiedsspiel seinem neuen Arbeitgeber @minimum Zwei einschenken. Wie meint Krami doch so nett: Muss ja in Zukunft auch noch Read More →